Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.

Homöopathische Arztpraxis

Dr. Bernadette Donath

Dr. Bernadette Donath - Kinderärztin in Passau

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

Homöopathie

Psychotherapie

Systemische Familientherapie

 

Gesundheit wird von der Weltgesundheitsorganisation definiert als „ein Zustand von vollständigem physischen, geistigen und sozialen Wohlbefinden, der sich nicht nur durch die Abwesenheit von Krankheit oder Behinderung auszeichnet“.

Gesundheit herstellen, Gesundheit erhalten - das ist der Leitgedanke meines ärztlichen Handelns.

Meine Ausbildung zur Kinderärztin und Jugendärztin absolvierte ich überwiegend in der Kinderklinik Dritter Orden in Passau. Neben der fachärztlichen Qualifikation für Kinder- und Jugendmedizin erwarb ich die Zusatzqualifikationen Kinder- und Jugendgynäkologie, Notfallmedizin und humangenetische Beratung,

Diese Ausbildung stellt die klinische Grundlage meiner Tätigkeit als Kinderärztin, vor allem im diagnostischen Bereich und in der Entwicklungsneurologie dar.

Neben den regulären Vorsorgeuntersuchungen und der Behandlung akuter Krankheiten gilt mein besonderes Interesse der Diagnostik und Therapie bei speziellen Fragestellungen und chronischen Problemen wie z.B. Infektanfälligkeit, Neurodermitis, Kopfschmerzen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, chronischen Bauchschmerzen u.a.

Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Abklärung und Behandlung bei Schulproblemen und Konzentrationsstörungen dar.

Mein Bestreben ist das Werden, Wachsen und sich Entwickeln der Kinder und Jugendlichen zu beobachten und zu begleiten und in Stadien der Krise oder Krankheit möglichst sanft und wirkungsvoll zu unterstützen.

Schon während meiner klinischen Ausbildung erkannte ich, dass dafür ein rein schulmedizinischer Ansatz oft nicht ausreicht. Das Erlernen der Homöopathie veränderte nicht nur mein therapeutisch-medikamentöses Herangehen sondern erweiterte grundlegend meine Wahrnehmung von Krankheit im Sinne einer gestörten Eigenregulation des Organismus.

Viele akute Beschwerden können homöopathisch wirkungsvoll und nachhaltig behandelt werden, bei chronischen Erkrankungen ist die rein schulmedizinische Behandlung oft nicht befriedigend, die homöopathische Behandlung bietet ein alternatives Behandlungkonzept oder ergänzt die notwendige schulmedizinischen Behandlung.

Neben der klassischen Homöopathie mit Fallaufnahme und Repertorisation nach Hahnemann/Kent verwende ich bei akuten Krankheiten gerne die modalitätenbasierte Methode nach Boenninghausen, in chronischen und schwierigen Fällen die Fallaufnahme und Auswertung nach der Vitalempfindungsmethode (Sankaran).

Viele Schwierigkeiten der kindlichen Entwicklung haben weniger eine körperliche als eine psychische Ursache, Diagnosen wie ADHS und kindliche Depression nehmen rapide zu, bei vielen Beschwerden des Kindesalters stellt sich immer wieder die Frage nach einem psychosomatischen Hintergrund.

Aus diesem Grund begann ich 2009 die Ausbildung zur ärztlichen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt tiefenpsychologische Psychotherapie. 2012 erwarb ich die entsprechende Zusatzbezeichnung durch die Prüfung Psychiatrie und Psychotherapie der Landesärztekammer Bayern.

Das tiefenpsychologische Verständnis von familiären und persönlichen Konstellationen ergänzt meine tägliche kinderärztliche Arbeit.

So weit möglich arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen in Kurzzeittherapien auch spezielle Probleme oder begleite stützend im Rahmen einer Langzeitpsychotherapie.

1995 - 2002      Studium der Humanmedizin in München

2002 - 2008      Ausbildung zur Kinderärztin / Kinder- und Jugendärztin in der Kinderklinik Passau/SPZ Passau.

Zertifizierte Weiterbildungen in Kinder- und Jugendgynäkologie und Notfallmedizin Fortbildungen in Neuropädiatrie/EEG, Neugeborenenmedizin.

Seit 1997       Fortbildungen in Homöopathie

(Homöopathieschule in Gauting, Fortbildungen u.a. bei Jan Scholten, Farok Master, Rajan Sankaran u.a., Hospitation an der Clinica Santa Croce, Schweiz, und der LMU, München).

2004 - 2007      dreijährige Ausbildung für ärztliche Homöopathie und Erwerb der Zusatzbezeichnung Homöopathie

Zertifikat des Zentralvereins für homöopathische Ärzte

2009 - 2012      Psychotherapie: Ausbildung an der ärztlichen Akademie in tiefenpsycholgoisch fundierter Psychotherapie, Zusatzbezeichnung Psychotherapie.

Mitglied der ärztliche Akademie für Psychotherapie, München

2013/2014       Weiterbildung in systemischer Familientherapie bei Robert und Sieglinde Schneider, München.

2016-2018 Weiterbildung Traumatherapie bei der Ärztlichen Akademie für Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen.